Artist-Statement

Meine künstlerische Arbeitsweise gliedert sich in zwei Teilaspekte:

1. die rein abstrakte Malerei und 2. die Übermalungen von Drucken auf Leinwand.

Die abstrakten Gemälde sind meist großformatige Arbeiten in Acryl und Ölpastell auf Leinwand. Durch intuitiven Farbauftrag setze ich mich mit emotionalen Fragestellungen auseinander.

Manchmal finde ich die Antwort im Werk selbst, manchmal jedoch weiterführende Fragen, die mich zur nächsten Arbeit inspirieren. Ein Bild ist für mich beendet, wenn all das aus mir „Herausgeflossene“ dem Abgleich meiner eigenen inneren Ästhetik standhält.

Meine Übermalungen sind meist kleine Formate auf Leinwand. Dabei bearbeite ich die Drucke mit Kohlestift, Acryl-und Ölfarben, Sprühdosen und Strukturpaste. Die Photographien werden somit mehr und mehr meiner Wahrnehmung angeglichen. Es ist eine Hilfestellung die nackte Welt der Tatsachen besser zu verarbeiten und daüberhinaus ein wenig poetischer zu machen.

Ich möchte mit meinen Arbeiten Menschen dazu inspirieren ihren eigenen Emotionen und Wahrnehmungen von Welt einen Platz in ihrem Inneren einzuräumen.
Die daraus resultierende Freiheit sollen durch meine Gemälde erlebbar werden.

 

Herzlich grüßt,

Jeanette Heene